51. Spielzeit | 2017/2018
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter

Konzert
Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie
 
Musikalische Leitung: Thomas Dausgaard
 
Olivier Messiaen
»L’Ascension« (»Die Himmelfahrt«)
Quatre méditations symphoniques (Vier symphonische Meditationen)

Anton Bruckner
Symphonie Nr. 2 c-Moll (WAB 102)

Der Däne Thomas Dausgaard, designierter Chefdirigent des BBC Scottish Symphony Orchestra, wurde vom Daily Telegraph als »Dirigent von seltener Überzeugungskraft und Ausdrucksstärke« beschrieben.

Thomas Dausgaard ist bekannt für kraftvolle Aufführungen, seine umfangreichen CD-Einspielungen und bemerkenswerte Erfolge als Chefdirigent sowohl des Schwedischen Kammerorchesters als auch des Dänischen Nationalorchesters. Beide haben sich unter Dausgaards Leitung eindrucksvoll entwickelt. Von 2004 bis 2011 war er Chefdirigent des Dänischen Nationalorchesters, mit dem er im Rahmen weltweiter Tourneen auftrat und zahlreiche CDs für verschiedene Labels aufnahm. Als Leiter des Schwedischen Kammerorchesters verhalf er seit 1997 dem Klangkörper zu einem großartigen Aufschwung und zu internationaler Beachtung. Zahlreiche Einspielungen, die weit über das gewöhnliche Repertoire eines Kammerorchesters hinausreichen, dokumentieren die intensive und produktive Zusammenarbeit.


Thomas Dausgaard dirigiert seit vielen Jahren regelmäßig führende Klangkörper. In Europa die Münchner Philharmoniker, das Leipziger Gewandhaus Orchester, die Staatskapelle Dresden, das Bayerische Radio Symphonie Orchester, das Konzerthausorchester Berlin, die Wiener Symphoniker, das Europäische Kammerorchester, das London Symphony Orchestra, BBC Symphony und das Orchestre Philharmonique de Radio France. Seine Karriere in Nordamerika begann als Assistent von Seiji Ozawa. Es folgten Dirigate beim Cleveland Orchestra sowie bei Boston Symphony, Los Angeles Philharmonic, Washington National Symphony Orchestra, Baltimore Symphony, Houston Symphony, Toronto Symphony und Montreal Symphony. Auch in Asien und Australien gibt es erfolgreiche Zusammenarbeit mit New Japan Philharmonic, Hong Kong Philharmonic, und den Sydney und Melbourne Symphonieorchestern. Ebenso ist Dausgaard bei Festivals wie den BBC Proms, den Salzburger Festspielen, Mostly Mozart und Tanglewood ein gerne gesehener Gast.
 
 








 
  Teilen    
 
Samstag, 14.10.2017 | 19.30 - ca. 21.25 Uhr  
Konzertmiete II

  Karten