51. Spielzeit | 2017/2018
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter

Musicalfieber in deutscher Sprache
Theater Hof
Sweet Charity
Musical in zwei Akten mit Musik von Cy Coleman (1929–2004)
nach dem Film »Die Nächte der Cabiria« (Le Notti di Cabiria) von Federico Fellini
Bühnenadaption von Neil Simon
Gesangstexte von Dorothy Fields
 
Inszenierung: Kurt Schrepfer
Musikalische Leitung: Daniel Spaw
Bühne: Herbert Buckmiller
Kostüme: Götz Lancelot Fischer
mit Julia Leinweber als Charity Hope Valentine
Solisten, Chor und Ballett des Theaters Hof und die Hofer Symphoniker
 
Uraufführung im Prince of Wales Theatre in London am 11. Oktober 1967
Premiere im Theater Hof am 28. April 2018

1966 mit Shirley MacLaine in der Titelrolle verfilmt, bietet das mit Preisen überschüttete Erfolgsmusical von Cy Coleman musikalisch ganz großen Broadway und eine gleichermaßen heitere wie berührende Geschichte darüber, dass man sich im Leben und in der Liebe das Träumen nicht verbieten lassen darf!

Der Name ist Programm: Charity Hope Valentine ist eine grundgute, liebevolle und gutmütige junge Frau. Ihren bescheidenen Lebensunterhalt bestreitet sie zwar als erotische Tänzerin in einem zwielichtigen Etablissement, ihre Hoffnung auf eine glückliche Zukunft und darauf, einmal den Richtigen zu finden, lässt sie sich aber nicht nehmen. Und tatsächlich lernt sie in einem steckengebliebenen Fahrstuhl den etwas tapsigen Oscar kennen, zwischen beiden funkt es sofort und ein Happy End scheint unvermeidbar. Doch zuvor gibt es einige Hindernisse zu überwinden und am Schluss kommt es ja doch immer anders, als man denkt.


 
 








 
  Teilen    
 
Sonntag, 24.06.2018 | 14.30 Uhr  
Senioren-Abo II

  Karten